Nachrichten aus Polen, Aktuelles aus Polen, Polen News  - newsletter-polen.de  
Newsletter-polen.de » Wirtschaft » Aktuelles » Das Insolvenzverfahren gegen Galeria Centrum eröffnet
 
Wirtschaft / Aktuelles
von Ewa Kamińska 6.Juli 2009

Das Insolvenzverfahren gegen Galeria Centrum eröffnet

Achtung: Dieser Artikel wurde von mehr als 6 Monaten veröffentlicht.
Das Insolvenzverfahren gegen Galeria Centrum eröffnet

Wie das Fernsehen TVN24 berichtet hat, wurde das Insolvenzverfahren gegen Galeria Centrum am 1. Juli 2009 eröffnet. Die zur Vistula Gruppe gehörende Galeria Centrum wurde im Jahre 2007 von Empik Media & Fashion für 30 Mio. PLN gekauft. Seit 2008 kämpft die Galeria mit Finanzproblemen. Schon in Januar 2009 wurde der Standort in Szczecin (Stettin) geschlossen. In anderen Städten wurden die Verkaufsfläche reduziert und der Ausverkauf der Altbeständen begann. Zur Zeit verfügt Galeria Centrum über 16 Standorte von ehemals 20 in Großstädten wie z.B.  Wrocław (Breslau), Poznań (Posen), Lódź (Lodz), Warszawa (Warschau).

Jetzt nach der Insolvenzeröffnung können die Gläubiger ihre Forderungen beim Gericht in Krakow geltend machen. „Rzeczpospolita“ berichtet, dass die Schulden an Lieferanten bei ca. 50 Mio. PLN liege.

Alleine für das I Quartal 2009 erreichte die Vistula Gruppe 23,86 Mio. Verluste. Laut Money.pl betrugen die Verluste für das I Quartal 2009 von Galeria Centrum 12,8 Mio. PLN bei 30,5 Mio. Umsatz. Bis Ende März 2009 betrug die Handelsfläche von Galeria Centrum 31,3 tausend m2. In der Zukunft ist geplant einen Umsatz von 100 Mio. PLN zu erreichen.

Galeria Centrum verfügt über eigene Brands wie: Navy, Frodo oder Autograph und ist durch den Verkauf von Luxuswaren und Kosmetikartikeln bekannt.
Das Gericht in Krakow ermöglicht auch einen Vergleich zwischen Galeria Centrum und den Gläubigern.

Share | |
 
Polen News
Ausgabe Nr.2 (114) vom 9. Januar 2012
Inhalt
Archiv
 
Anmeldung
 
 
 
TAGs
 
Wetter in Polen
Pogoda
Money.pl - Kliknij po wicej
18 listopada 2018
rdo: MeteoGroup
 
 
 
© Copyright Gruppe Abakus 2008 - 2018